Unser Bella Vista – Die Geschichte eines Familienunternehmens

Vor etwa 30 Jahren bauten Nikos und Katerina Moumouri ein kleines Ferienhaus. Zunächst sollte es nur ein kleines Haus am Strand von Kontogialo sein, inmitten von Olivenhainen, umgeben von Zypressen. Ein Platz, an dem die Familie mit ihren Kindern die heissen  Sommermonate verbringen wollte.

Es gab damals noch keine Strasse zum Strand von Pelekas, er war nur über einen Eselspfad zu erreichen. Die zahlreichen Rucksackreisenden aber bauten am Strand Hütten aus Bambus und Palmblättern.

Als die ersten „Hippies” fragten, ob die Zimmer im Haus auch zu mieten seien, war die Idee des Bella Vista geboren; das kleine Ferienhaus wuchs von Zimmer zu Zimmer und bietet heute Gästen aus aller Welt Unterkunft in freundlicher Atmosphäre.

Der familiäre Gedanke ist geblieben. – „Du kommst als Gast und gehst als Freund.“ Viele unserer Gäste begleiten uns seit langem und sind Teil unserer Bella Vista-Familie geworden.

Kommen auch Sie, genießen Sie  griechische Gastfreundschaft und persönliche Betreuung im Bella Vista in der zauberhaften Bucht von Pelekas! Überzeugen auch Sie sich vor Ort von der griechischen Gastlickeit und dem Gefühl von Frieden und Charme.